KUMA - KULTURMANUFAKTUR IM VOGTHOF

"Böses zur guten Nacht" - mit Benjamin Hille 27.12.2017 20:00 Uhr RESERVIEREN

Zuletzt in der KuMa mit seinem fulminanten Solo „Der Kontrabass“, zeigt der Schauspieler und Regisseur Benjamin Hille diesmal sein musikalisch-literarisches, Abgründe erforschendes Grusel-Programm. Graf Hille ist zurück! Jahrelang hatte sich der alte Dandy auf seine geheimnisumwitterte Hüpfburg nahe der Wolfsschlucht zurückgezogen. Dort widmete er sich mit Hingabe musikalisch-genetischen Experimenten und vertiefte sich in seine fantastische Bibliothek. Als Graf von Welt behält er aber die Ergebnisse seiner Forschungen nicht für sich: Kafka und Poe, Hörspiele und Balladen, Chopin und Pop, Schiller und Thriller in einer schaurig erheiternden Mischung - die heilige Nacht ist schließlich durch. „Es war grandios mit Ihnen und Ihrer düster-dämonischen Seite, Graf Hille“ (Rheinpfalz, 3/2017)