KUMA - KULTURMANUFAKTUR IM VOGTHOF

Craobh Rua 14.10.2018 20:00 Uhr RESERVIEREN

Wenn sich eine Band einen Namen aus der keltischen Mythologie gibt, lässt das tief blicken. Craobh Rua machen traditionelle irische Folk-Musik aus Ihrer Heimat. Die Nordiren aus Belfast verzichten dabei auf allzu viel Schnickschnack, nicht aber auf Instrumente. Mit Banjo, Mandoline, Geige, Uilleann Pipes, Tin Whistle und Gitarre wird fast die gesamte Auslage eines Musikgeschäfts auf die Bühne gebracht. Dabei klingen Craobh Rua keineswegs eingestaubt – denn obwohl all ihre Stücke schon etliche Jahre auf dem Buckel haben, schaffen sie es doch, jedes einzelne neu in ihrem Stil zu interpretieren. Mit Erfolg! Sechs Alben haben die Nordiren schon zusammen eingespielt.