KUMA - KULTURMANUFAKTUR IM VOGTHOF

Jule Malischke 02.02.2020 20:00 Uhr RESERVIEREN

Nachdem sie das Studium der klassischen Gitarre hinter sich hat, vertieft Jule Malischke ihre ohnehin schon umfangreichen Fähigkeiten im Moment beim Masterstudium „Jazz/Rock/Pop akustische Gitarre Worldmusic“ in Dresden. Deswegen versucht sie auf der Bühne eine Brücke zwischen beiden Stilrichtungen, also zwischen Stücken der Gitarrenliteratur von Komponisten wie Dyens, Domeniconi oder Lauro und ihren selbst komponierten Liedern zu schlagen. Zwischendurch hört man das ein oder andere Cover, das Jule Malischke mit einer ganz eigenen Note versetzt. Aber vor allem ihre eigenen Songs gehen unter die Haut, lassen fröhlich die Sonne strahlen und berühren durch das perfekte Gitarrenspiel untermalt von ihrer außergewöhnlichen Stimme.